Stückgutverzinkungsanlagen

Seit über dreizehn Jahren planen und bauen wir gemeinsam mit unseren Partnern nicht nur sichere und umweltfreundliche Anlagentechnik für Feuerverzinkereien, sondern auch schlüsselfertige Gesamtanlagen von der grünen Wiese bis zur fertigen Produktionshalle.

Die Realisierung von individuell konzipierten Verzinkungsanlagen erweist sich immer wieder aufs Neue als eine äußerst komplexe Aufgabe.

Denn zu verschieden sind die jeweiligen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden, als dass eine durchgehende Standardisierung für INGENIA in Frage käme.

Vielmehr ist es eine maßgeschneiderte Logistik, mit der wir die Basis für den kommerziellen Erfolg Ihrer Verzinkungsanlage legen.

Logistik Typ BASIC

Logistik Typ BASIC

Die BASIC-Anlage mit den bewährten und CE-zertifizierten Hochleistungskomponenten von INGENIA.

Bei diesem Anlagetyp werden alle Prozesse vom Werker selbstständig ausgeführt und gesteuert.

 
Typ BASIC im Überblick:
 
  • Überschaubare logistische Abläufe
  • Alle Prozesse werden vom Werker selbstständig ausgeführt und gesteuert
  • Alle Komponenten bzw. Maschinen wurden speziell für den Verzinkungsbereich entwickelt und überzeugen mit langer Lebensdauer sowie geringem Wartungsaufwand
  • Bewährte Hochleistungskomponenten
  • Geringes Investment

 

Logistik Typ SEMI

Logistik Typ SEMI

Die Anlage mit teilautomatisierten Prozessen sowie den bewährten und CE-geprüften Hochleistungskomponenten. 

Bei diesem Anlagetyp können gewisse Prozesse von einem Leitrechner automatisiert oder vom Werker selbstständig ausgeführt werden.

Die Beladung bzw. Entladung sowie das Traversenmanagement erledigt allerdings direkt der Werker.
 

Anlagetyp SEMI im Überblick:

  • Teilprozesse werden automatisiert vom Leitrechner gesteuert und durchgeführt
  • Beladung bzw. Entladung erfolgt direkt durch den Werker
  • Alle Prozesse können aber auch manuell durchgeführt werden
  • Automatisierte Prozessbereiche sind sicher, d. h. keine Überkopftransporte
  • Traversenmanagement erfolgt durch den Werker
  • Alle Komponenten bzw. Maschinen wurden speziell für den Verzinkungsbereich entwickelt und überzeugen mit langer Lebensdauer sowie geringem Wartungsaufwand
  • Bewährte Hochleistungskomponenten
  • Teilautomatik
Logistik Typ PROFESSIONAL

Logistik Typ PROFESSIONAL

Die Anlage mit vollautomatisierten Prozessen sowie den bewährten und
CE-geprüften Hochleistungskomponenten von INGENIA. Bei diesem Anlagetyp werden alle Prozesse sowie das intelligente Logistikkonzept von einem Leitrechner gesteuert.

Das garantiert kürzere Traversenwechselzeiten und weniger Personal.

Der Anlagetyp „Professional“ erreicht die höchste Sicherheitsstufe, da alle Prozessbereiche automatisiert sind.

Anlagetyp PROFESSIONAL im Überblick:

  • Intelligentes Logistikkonzept
  • Prozesse werden von einem Leitrechner automatisiert gesteuert
  • Prozesse werden vorab simuliert
  • Automatisierte Prozessbereiche sind sicher da keine Überkopftransporte
  • Automatisches Traversenmanagement
  • Organisierte Lade- und Entladezonen
  • Kurze Traversenwechselzeiten
  • Hohe Durchsatzleistungen
  • Geringer Personalaufwand
  • Alle Komponenten bzw. Maschinen wurden speziell für den Verzinkungsbereich entwickelt und überzeugen mit langer Lebensdauer sowie geringem Wartungsaufwand
  • Bewährte Hochleistungskomponenten